Rückblicke - Einblicke - Vorausblicke

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wappen von NienhagenDie ländliche und zugleich verkehrsgünstige Lage, eine intakte leistungsfähige Infrastruktur und ein breit gefächertes Kultur- und Freizeitangebot machen Nienhagen zum begehrten Wohn- und Gewerbestandort.

Kurzer Rückblick

Dank des Ölvorkommens entwickelte sich Nienhagen schon vor dem zweiten Weltkrieg rasch und stetig weiter. Aus dem kleinen Bauerndorf mit knapp vierhundert Einwohnern wurde ein Industriestandort mit rund 1.000 Einwohnern, der sich zunächst durch den Flüchtlingsstrom und dann durch den vermehrten Bau von Eigenheimen auf inzwischen fast 7.000 Einwohnern ausdehnte.
Heute zeugt nur noch eine kleine Ölpumpe von der Vergangenheit. Mit den Gewerbesteuern der großen Ölfirmen konnte eine großzügige Infrastruktur erstellt werden.

Einblicke

Besonders der Sportstättenbau ging schon früh vonstatten. Dank der umfassenden Sportförderung ist Nienhagen das Sportdorf Nummer eins im Landkreis. Hier trainierten die Olympia-Medaillen-Gewinnerin Svenja Schlicht (Schwimmen) und der Olympia-Teilnehmer und heutiger Bundestrainer Frank Wienecke (Judo).

Viele Kreismeister-, Bezirks-, Landes- und Deutsche Meistertitel und darüber hinaus Platzierungen bei überregionalen Meisterschaften wurden und werden jedes Jahr für Nienhagen errungen, sodass die alljährlich stattfindende Sportlerehrung zu einem Massenspektakel mit viel Show und ganz eigenem Charakter wird. Im Sportverein findet darüber hinaus auch praktizierte Integration statt.

Nachfolgend die Aufführung unserer im Freizeitbereich vorhandenen Einrichtungen. Es gibt

  • ein Hallenbad,
  • ein Freibad,
  • eine Dreifeld-Tennishalle,
  • sechs Tennis-Außenplätze,
  • eine große Sporthalle,
  • eine Turnhalle,
  • drei Beachvolleyball-Plätze mit Flutlicht,
  • ein Basketball-Platz,
  • ein Stadion mit Fußballplatz, Flutlichtanlage und überdachter Zuschauertribühne und allen leichtathletischen Einrichtungen, u. a. Tartanbahn
  • Daneben drei weitere Rasenplätze, welche ebenfalls mit entsprechender Beleuchtung versehen sind, für verschiedene Sportarten
  • Die Reitsportanlage verfügt über eine Reithalle, einen Abreiteplatz, einen Springplatz und einen Dressurplatz. Alljährlich finden dort entsprechende große Turniere statt.
  • An der Fuhse befindet sich ein Bootshaus
  • wir haben einen Bouleplatz, eine Disc-Golf-Anlage u.v.m.
  • Bitte schauen Sie unter "* Kultur, Bildung, Freizeit oder kommunale Einrichtungen" auf unserer Homepage für mehr.

Für die Entspannung und Erholung suchende Bevölkerung unserer Gemeinde sind mehrere Grünanlagen, nahe gelegene Wälder, Flusswege und zahlreiche Biotope vorhanden

 

  • Für die Entspannung und Erholung suchende Bevölkerung unserer Gemeinde sind mehrere Grünanlagen, nahe gelegene Wälder, Flusswege und zahlreiche Biotope vorhanden.

 





Nienhagens großflächig angelegte Teichanlage, die im Winter als Eislauffläche (mit Flutlichtanlage!)

 

  • Die großflächig angelegte Teichanlage, die im Winter als Eislauffläche (mit Flutlichtanlage!) zum Eishockey/Eislaufen/Schlittschuhlaufen dient sowie ein Rodelberg - alles in einem Naherholungsgebiet - runden das vielfältige Freizeitangebot ab.


Aufgrund des stark ausgeprägten Umweltbewusstseins des Rates der Gemeinde Nienhagen und großer Teile der Bevölkerung, sind durch eine Vielzahl von Aktivitäten optimale Bedingungen für eine gesunde und lebenswerte Umwelt in Nienhagen geschaffen worden.

 


Nienhagen besitzt eine hohe Wohnqualität und Kultur, so dass die Menschen hier gerne leben.

  • die Grundschule
  • das Heimatmuseum
  • die Bücherei
  • die Feuerwehr gehören ebenso zum Ortsbild wie
  • das Rathaus mit dem Hagensaal
  • die ev.-luth. Kirche,
  • die röm.-kath. Kirche
  • die türkisch islamische Moschee
  • die Sparkasse
  • die Volksbank und
  • die Tankstelle
  • sowie sehr viele Spielplätze auf alle Wohngebiete verteilt.

 

Die Ausstattung mit Geschäften des täglichen Bedarfs ist ebenfalls als sehr gut zu bezeichnen:

Es gibt einen Edeka-Neukauf

  • einen Penny-Markt
  • einen Netto-Markt
  • einen Hof-Laden mit regionalen Produkten
  • zwei Bäckereifachgeschäfte
  • zwei Fleischerfachgeschäfte
  • ein Schreibwarengeschäft
  • eine Eisdiele
  • ein E-Bike-Geschäft


Nienhagen verfügt über ein gutes Angebot von Allgemein- und Fachärzten (Innere Medizin, Rettungsmedizin, Psychotherapie, Kardiologie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren ).
Des Weiteren gibt es sechs Zahnärzte, eine Logopädin, zwei Heilpraktiker, eine Naturheilpraxis, eine Ergotherapiepraxis, drei Physiotherapiepraxen, je eine Praxis für Chiropraktik und Kinesiologie und eine Apotheke vor Ort.
Hinsichtlich der Fachärzte soll es noch Erweiterungen geben. Es wird die Niederlassung eines Kinderarztes und eines Augenarztes angestrebt.

Nienhagen zeigt sich auf vielen Gebieten nicht nur traditionsbewusst, sondern ebenso tolerant und weltoffen. Städtepartnerschaften, internationale Schulprojekte, Künstlerförderung, ein internationales Bildhauer-Symposium und auch die Unterstützung der Türkisch-Islamischen Union beim Bau einer Moschee sind Beispiele für modernes Leben miteinander.

Nienhagen zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung an die Räume Celle (B 3), Hannover (B 3) und Flughafen Hannover/Langenhagen (A 37 und A 2) sowie Braunschweig (B 214) aus.

Die Busse der Linie 927 bringen Sie morgens schnell und komfortabel zum Großraumbahnhof Ehlershausen; binnen einer Stunde erreichen Sie Hannover Hauptbahnhof. Celle erreichen Sie problemlos mit den Linien 60 und 62 der Cebus.

In unseren Rathäusern in Nienhagen und Wathlingen liegen die aktuellen Busfahrpläne für Sie zur Abholung bereit.